Werbung:
themawort

Dateien sicher löschen

Dateien und Daten auf einer Festplatte, einem USB Stick oder einem anderen Datenträger zu löschen, bedeutet in der Regel nur, den entsprechenden Speicherbereich als frei zu markieren. Wer seine Files sicher löschen möchte, der benötigt spezielle Tools, die diese Aufgabe erledigen. Dateien sicher löschen bedeutet, dass eine Datei wie ein Word Dokument, ein Bild oder andere Informationen nicht nur als frei markiert, sondern tatsächlich mit anderen, wertlosen Daten überschrieben werden, so dass niemand die Daten wieder rekonstruieren kann. Normalerweise ist es nämlich recht einfach möglich, herkömmlich gelöschte Dateien wieder sichtbar zu machen.
Es gibt einige kostenlose Programme, meist Freeware, mit der das sicher Löschen von Dateien möglich ist. Ein solches Programm ist beispielsweise der sogenannte Free File Wiper, der ein Desktop Icon auf einem Windows Computer erzeugt, auf das Verzeichnisse und Dateien fallen gelassen werden können (drag and drop), die so sicher von der Festplatte gelöscht werden. Das Tool ist kostenlos und muss ggf. nicht installiert werden - es kann auch direkt auf einem USB Stick kopiert und von dort gestartet werden.

Weitere Tipps und Tricks

 Festplatte wird nicht erkannt  Was tun, wenn eine interne Festplatte unter Windows 7 nicht erkannt wird? Hier werden verschiedene Ursachen und Lösungen des Problems erörtert.
 Windows 7 Autostart Entrümpeln  Wie kann man Programme aus der Windows 7 Autostart Liste entfernen? Hier wird erklärt, wie man den Autostart aufräumen kann.

Tipps finden

Schlagwörter:  sicher  daten  festplatte  dateien  windows  richtig  löschen  aufgabe  files  komplett  schwer  tools 

Dateien sicher löschen - Daten und Files unter Windows löschen

KategorieComputer :: Windows Tipps
Veröffentlichtam 04.11.2011, seitdem 2542 mal gelesen
Schlagwörter tools, sicher, schwer, löschen, komplett, files, festplatte, daten, dateien, aufgabe
Bewertungen1
Durchschnitt
3 von 5